CRUSH ON: GILMORE GIRL RORY

rory_slider

Es ist ja durchaus reizvoll, Film wissenschaftlich zu untersuchen und dabei über die bloße Repräsentationseben hinauszublicken, die Figuren bloß nicht als “echte” Persönlichkeiten zu verstehen. Aber manchmal, und auch nur manchmal, verliebt man sich dann trotzdem ganz banal in eine davon. Für ihren Charakter, ihre Schwächen, ihren Stil, ihren Eigensinn. Und diesen kleinen filmischen Verliebtheiten widmet sich die Rubrik Crush On.

Nach den umwerfenden Protagonistinnen aus Vicky Cristina Barcelona soll sich heute alles um eine ganz besondere Figur drehen, die mich schon seit Ewigkeiten begleitet und die sozusagen mit wenigen Jahren Vorsprung mit mir mitgewachsen ist. Oder besser gesagt, ich mit ihr. Lorelai ist Superwoman, aber für Teenage-Katrin war immer Rory die perfekte Identifikationsfigur. Weird in der Schule und mit großen Plänen in Richtung Journalismus. Das ging soweit, dass sich insgeheim Gedanken wie diese in meinen Gehirnwindungen formierten: „Rory hat auch ihren Studienplatz bekommen/nach dem ersten Semester noch kein Praktikum gemacht/nach der Uni eine Beschäftigung gefunden, dann schaff ich das auch.“ Ganz zu schweigen von den vielen Serienzitaten, die Eingang in den täglichen Sprachgebrauch gefunden haben. Und noch heute schießen mir gern mal die Tränen in die Augen, wenn Rory auf der Chilton ihre Abschlussrede hält.

© Warner Home Video

© Warner Home Video

Rory ist klug, schlagfertig, liebenswert und versteht sich (meistens) wunderbar mit ihrer besten Freundin und Mutter. Zeigt mir jemanden, der so nicht sein will. Es ist aber nicht nur der Hauptdarstellerin Alexis Bledel, sondern wohl vor allem der Showrunnerin und Autorin Amy Sherman-Palladino zu verdanken, dass es in Gilmore Girls schon um die Jahrtausendwende etwas im Fernsehen zu sehen gab, das einer realen weiblichen Teenage-(and Beyond-)Experience sehr nah kam – ohne die konservative Moralkeule zu schwingen, die Jugend zu romantisieren oder den Mädchen nichts anderes als Jungsprobleme in den Mund zu legen.

© Warner Home Video

© Warner Home Video

Erinnerungswürdige Zitate:

„What about Paris, does she ever sleep?“ -„I think she periodically makes a whirring noise and then just shuts down.“

„I am a grown woman.“ -„Says the woman with the Hello Kitty waffle iron.“

„Note to self: impulsive definitely does not work for me.“

„I need you, I need you here, I need you now. I cannot do this alone. I need my Mommy, and dammit, I don’t care who knows it.“

„I find nothing exciting before 11:00.“

„Who cares if I’m pretty if I fail my finals?“

„I’ve got about the next two and a half hours planned. And then there’s just darkness and possibly some dragons.“

„Oh, do you see the books? Feels good, right? Now smell it!“

„That had all the tact of a Nazi Storm Trooper.“

„Your mouth has a nose?“

Die Rory-Uniform

rory_uniformcollage

1. Wenn etwas für die Rory-Erfahrung essentiell ist, dann ja wohl Bücher. Eines, von dem ich vor der Serie noch nie gehört hatte, ist A Mencken Chrestomathy. Vielleicht sollte ich mir mal die berühmte Rory Gilmore Book Challenge vornehmen. Wer macht mit?
2. Rorys „Reading is sexy“-Shirt hat Kultstatus erreicht und ist im Originaldesign leider nicht mehr zu haben. Dafür aber immerhin in anderen Farben und Formen.
3. Weil Lorelai dafür sorgen würde, dass Rory so eine Tasse auf ihre Kampagnentour mit Obama mitnimmt. Und weil Kaffee.
4. Noch eines dieser Lorelai-Geschenke, natürlich unverzichtbar. Quietschbunte Stifte mit Flausch und Glitzer. Das ist immer noch konventioneller als ein rosa Federhammer.

Collagenhintergründe via DesignLoveFest

Advertisements

Eine Antwort zu “CRUSH ON: GILMORE GIRL RORY

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s