MEDIA MONDAY #205

mm_slider

Media Monday #205

1. Nicht erst seit gestern habe ich ein regelrechtes Faible für die Filme von Todd Haynes, denn er schafft immer wieder die perfekte Symbiose von Stil und Inhalt.

2. Brillante Mendozas Taklub ist in seiner Ausgestaltung doch recht heftig, was mir besonders in der Eingangsszene beinahe den Magen umgedreht hätte. Ist aber noch mal gut gegangen.

3. ____ war meines Erachtens von vornherein zum Scheitern verurteilt, schließlich ____ . Hm, da weiß ich nix. Trotz übermäßig chronischer Müdigkeit habe ich den Grad prophetischer Erleuchtung noch nicht erreicht.

4. Die große Faszination von dem seltsamen wöchentlichen Ritual namens Tatort erschließt sich mir absolut nicht.

5. Jia Zhangkes Mountains May Depart würde mir noch weitaus mehr zusagen, wenn der dritte Teil sich nicht in kitschiger Fernsehspielästhetik mit gestelzt daherredenden Schauspielern und holprigen Special Effects verlieren würde.

6. Paolo Sorrentino hat auch schon bessere Filme gedreht, aber trotzdem kann ich seinem neuen Youth doch noch eine ganze Menge abgewinnen.

7. Allgemein mag ich am liebsten Filme, bei denen das Ende viel Raum zu eigenen Interpretationen lässt.

Advertisements

2 Antworten zu “MEDIA MONDAY #205

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s