NOAH BAUMBACH: GEFÜHLT MITTE ZWANZIG

Gibt es hier irgendjemanden, der Noah Baumbach nicht mag? Ich glaube nicht. Und das völlig zu recht. Der Regisseur wird als der Woody Allen einer neues Generation gehandelt – und in Anbetracht der Thematik seines Films Gefühlt Mitte Zwanzig entbehrt das nicht einer gewissen Ironie. Ein herrlicher Film, übrigens. Aber mehr dazu in meiner Kritik für filmosophie.com.

© Universum

© Universum

„…Mit Gefühlt Mitte Zwanzig hat der Regisseur Noah Baumbach nach Frances Ha einmal mehr eine leichtfüßige Komödie in New York gedreht, und dass er als der Woody Allen einer neuen Generation bezeichnet wird, entbehrt nicht einer gewissen Ironie. Indem er zwei unterschiedlich alte Paare einander gegenüber- (und sie manchmal auch nebeneinander) stellt, macht er nicht nur den 376. banalen Floskelfilm über das Leben, das Kinderkriegen und das Älterwerden, sondern liefert eine intelligente Abhandlung über das Verhältnis der Generationen zueinander. Eine Komödie mit einem Zitat aus dem 1873er Stück Baumeister Solness von Henrik Ibsen einzuleiten, erfordert schon einen gewissen Mut. Aber der trockene erste Eindruck täuscht: Der Baumeister Solness sprüht vor Witz – und das tut auch Gefühlt Mitte Zwanzig. Es wäre durchaus möglich, so ziemlich jeden einzelnen Satz im Drehbuch eins zu eins auf einen komplexen Diskurs zu übertragen – aber genauso gut funktionieren die Worte, die Schauspieler_Innen, die Inszenierung für sich genommen…“

Mehr könnt ihr hier lesen.

Advertisements

3 Antworten zu “NOAH BAUMBACH: GEFÜHLT MITTE ZWANZIG

  1. Ich würde zwar nicht sagen, dass ich ihn nicht mag, aber zumindest der hochgelobte FRANCES HA hat mir gar nichts geben können!

  2. Pingback: TOP 10 – MAI 2015 | l'âge d'or·

  3. Pingback: WEEKLY TRAILER-PICK: MISTRESS AMERICA | l'âge d'or·

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s