WEEKLY TRAILER-PICK: ME AND EARL AND THE DYING GIRL

Gerade beginnt wieder die goldene Zeit im Jahr, in der dank zahlreicher Feiertage kaum eine Woche ohne fette Ausschlaflöcher auskommt. Der Media Monday musste wegen Osterblues dran glauben, aber den Weekly Trailer-Pick würde ich doch nie und nimmer ausfallen lassen.

Welchen Trailer habe ich mir ausgesucht?

Der Einzelgänger und Filmbuff Greg (Thomas Mann, so heißt er wirklich) verbringt seine Zeit damit, mit seinem besten Freund Earl (RJ Cyler) Filme neu zu drehen, wenn er nicht gerade für seine Abschlussprüfung lernt. Weil seine Mutter sein Einsiedlerverhalten satt hat, zwingt sie ihn jedoch, sich mit seiner Klassenkameradin Rachel (Olivia Cooke) anzufreunden. Bei ihr wurde gerade Leukämie diagnostiziert.

© Fox Searchlight Pictures

© Fox Searchlight Pictures

Was mich an dem Trailer interessiert:

Jeden Januar fertige ich nach dem Sundance-Festival eine lange Liste von Must-Sees an, von denen im Laufe des Jahres nicht mal ein Drittel in die deutschen Kinos kommen. Diesmal steht ganz oben auf der Liste der Publikumsliebling Me and Earl and the Dying Girl von Alfonso Gomez-Rejon. Das Sundance irrt selten, und eigentlich sollte das als Begründung für meine Wahl reichen.

Vor allem bin ich hier aber auf einen direkten Vergleich mit einem der größten Erfolge des letzten Jahres gespannt: Das Schicksal ist ein mieser Verräter mit Shailene Woodley als junger Krebspatientin löste einen regelrechten Hype aus. Bisher habe ich beide Filme nicht gesehen. Wenn es jedoch nach den Trailern geht, ist das hier die wesentlich originellere, witzigere, unkitschigere und generell sympathischere Variante. Und ein bisschen bin ich wohl auch in Olivia Cooke verknallt. Fingers crossed für einen baldigen Starttermin!

Andere sehenswerte Trailer der letzten Tage:
Closer to the Moon
von Nae Caranfil
An: Sweet Red Bean Paste von Naomi Kawase
Amy von Asif Kapadia
La Sapienza von Eugène Green
I Think You’re Totally Wrong: A Quarrel von James Franco

Advertisements

Eine Antwort zu “WEEKLY TRAILER-PICK: ME AND EARL AND THE DYING GIRL

  1. Pingback: MAY I INTRODUCE: OLIVIA COOKE | l'âge d'or·

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s