TOP 10 – JANUAR 2015

top10_januar2015

Der Januar wird traditionell unter Tage verbracht – mit den Vorab-Pressevorführungen der Berlinale-Panorama-Sektion. Kein Wunder, dass diese die Top10 dominieren. Nebenbei gab es auch einige wenige andere Kinogänge und zuhause wurde in Vorbereitung auf die nächste Hausarbeit eine kleine Douglas Sirk-Retrospektive gestartet. Den Guten hasst man entweder, oder man liebt ihn – auf mich trifft Letzteres zu. Links zu den einzelnen Kritiken werden bei Veröffentlichung nachgereicht.

01. B-Movie: Lust & Sound in West-Berlin von Jörg A. Hoppe, Klaus Maeck & Heiko Lange
02. Que Horas Ela Volta? von Anna Muylaert
03. Bande de Filles von Céline Sciamma
04. Out of Nature von Ole Giaever
05. Fassbinder – Lieben ohne zu Fordern von Christian Braad Thomsen
06. The Yes Men Are Revolting von Laura Nix & Andy Bichlbaum
07. All I Desire von Douglas Sirk
08. Ode to my Father von JK Young
09. Still Alice – Mein Leben ohne gestern von Richard Glatzer & Wash Westmoreland
10. Der Große Trip – Wild von Jean-Marc Vallée

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s