WEEKLY TRAILER-PICK: PRINCESS

Noch hängen wir zwar ein bisschen in der entschleunigten Phase zwischen den Jahren fest und es gibt nicht allzu viel frischen Stoff auf den Newsseiten, aber trotzdem können wir ja den ersten Weekly Trailer-Pick des Jahres nicht einfach ausfallen lassen. Also los.

Welchen Trailer habe ich mir ausgesucht?

Princess von Tali Shalom Ezer ist einer der Filme, die demnächst in der World Cinema Dramatic Competition des Sundance laufen. Es geht darin um ein 12-jähriges Mädchen, das sich in Abwesenheit seiner Mutter auf zweifelhafte Rollenspiele mit seinem Stiefvater einlässt.

© Marker Films

© Marker Films

Was mich an dem Trailer interessiert:

Was gäbe ich dafür, einmal zum berühmten Indie-Filmfestival nach Utah zu fahren. Der Trailer zu Princess muss jetzt einfach mal exemplarisch dafür herhalten. Er lässt aber auch für sich genommen ein gewisses Potential vermuten. Und zwar vor allem deshalb, weil er seine Fantasy-Elemente nicht durch unnötigen Pomp und Mystizismus ausstellt. Irgendwann kommt ein Junge ins Spiel, der der jugendlichen Protagonistin bis aufs letzte Haar ähnelt, fast so wie die Mutter. Und an keiner Stelle ist so richtig klar – an welcher Stelle verschwimmt die filmische Realität mit der Imagination der Hauptfiguren? Und was bedeutet das für die Aussage des Films – und für den Zuschauer?

An dieser Stelle könnte ich mich gleich noch ausführlich über die deutsche Verleihpolitik aufregen. Denn zählen wir doch mal nach: wieviele Filme aus dem letzten Sundance-Jahrgang haben es bisher in unsere Kinos geschafft? Ich befürchte, auch 2015 wird sich dieser Umstand nicht signifikant ändern. Nun ja, geben wir die Hoffnung nicht auf.

Andere sehenswerte Trailer der letzten Tage:
To Write Love On Her Arms von Nathan Frankowski
Little Boy von Alejandro Gomez Monteverde

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s