WEEKLY TRAILER-PICK: LE MERAVIGLIE

Cannes rückt näher und ich befinde mich in einem irren Mix aus Vorfreude und Nervosität. Mittlerweile gibt es schon einen ganzen Haufen interessanter Trailer der Filme, die in diesem Jahr im Wettbewerb laufen. Ein Streifen, der definitiv auf meine To-Watch-Liste gehört, ist der italienische Le Meraviglie von Alice Rohrwacher. Der hat es auch in meinen Weekly Trailer-Pick geschafft. Ab sofort übrigens mit einer kleinen Neuerung. Unter dem gefeatureten Trailer findet sich jetzt immer eine kleine Liste mit Links zu weiteren interessanten Trailern der vergangenen Woche.

Welchen Trailer habe ich mir ausgesucht?

Hundertprozentig hat sich mir der Inhalt noch nicht erschlossen, aber wenn mich nicht alles täuscht, geht es in Le Meraviglie um vier Schwestern aus Umbrien, deren Vater die Familie versucht vor dem Rest der Welt weitgehend abzuschotten. Diese strenge Regelung gerät aus den Fugen, als der deutsche Junge Martin zu Besuch kommt. Außerdem nehmen die Schwestern an einem Fernsehwettbewerb namens ‚Il paese delle Meraviglie‘ teil, den die gute Fee Milly Catena (Monica Bellucci) ausrichtet.

© BIM Distribuzione

© BIM Distribuzione

Was mich an dem Trailer neugierig macht:

Der Trailer zu Le Meraviglie erschafft eine sehr eigenartige Atmosphäre. Gut, bei mir spielt sicher die Tatsache eine bedeutende Rolle, dass ich Italienisch nur sehr rudimentär verstehe und mir die Dialoge deswegen weitgehend verschlossen bleiben. Aber die Musikauswahl verspricht Skurrilität. Zuerst die minimalistischen Klänge, die den Lebensraum der Mädchen als einen tatsächlich der normalen Alltagswelt entrückten Ort erscheinen lassen. Später italienischer Gute-Laune-Pop, der Oberflächlichkeit anscheinend nur suggeriert. Und über allem schwebend die wohl perfekt besetzte Monica Bellucci als ätherisches Wesen.

Und noch etwas an dem Trailer hat sofort meine Aufmerksamkeit geweckt: die Bienen. Noch habe ich dazu keine ausformulierte These, aber ich habe schon unzählige Arthouse-Produktionen gesehen, in denen die Insekten als Einleitung oder wiederkehrendes Motiv herhalten mussten. Wenn ich in den nächsten Jahren noch ein paar solcher Filme finde, werde ich einst wohl über Bienen im Film promovieren. Mein neustes Untersuchungsobjekt: Le Meraviglie. Gut, dass es Cannes gibt. So kann ich den fehlenden deutschen Kinostart verkraften.

Andere sehenswerte Trailer der letzten Tage:
Winter Sleep 
von Nuri Bilge Ceylan
Bound by Flesh von Leslie Zemeckis
Under the Electric Sky von Dan Cutforth
Come Worry with Us! von Helene Klodawsky

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s