MEDIA MONDAY #145

mm_slider

Media Monday #145

1. Ausschlaggebend, um mein Interesse an einem Film (wahlweise auch: Buch) zu wecken, ist zumeist der Regisseur oder Schriftsteller, der dahinter steht. Habe ich mit demjenigen gute Erfahrungen gemacht, will ich mehr von ihm kennenlernen. Das einzige Kriterium ist das aber bei Weitem nicht.

2. Auf den ersten Blick abstrus scheinende Genre-Verquickungen sind meist gar nicht völlig abstrus, denn Genres sind eh nicht klar voneinander abzutrennen. 

3. Tom Hiddleston mag ja schauspielerisches Talent besitzen, aber irgendwie werde ich mit ihm nicht warm. Der ist irgendwie so ein Hänfling. Oh, wahrscheinlich werden mich jetzt alle hassen.

4. Der verhinderten achten Staffel von Gilmore Girls trauere ich noch immer hinterher, denn ursprünglich war die Serie darauf ausgelegt und musste dann wegen ein paar blöder Schwierigkeiten übereilig zum Ende kommen, was leider die Qualität der siebten Staffel beeinträchtigte.

5. Das/die Filmplakat(e) zu vielen Filmen sind sich unheimlich ähnlich. Es gibt da eine spannende Liste auf Moviepilot.

6. Me Too – Wer will schon normal sein konnte mich endlich mal wieder mit einem ungewöhnlichen Plot überraschen, denn ich habe den Film eher lustlos im TV zu sehen begonnen und konnte mich dann gar nicht mehr von diesem ungewöhnlichen Pärchen losreißen, das eine so tiefe Freundschaft zueinander entwickelt und dabei herrlichen Humor beweist.

7. Zuletzt gelesen habe ich Schiffbruch mit Zuschauer von Hans Blumenberg und das war sehr interessant aber auch etwas anstrengend, weil Blumenberg die Geschichte der Schiffbruchmetapher in Kunst und Philosophie sehr anschaulich und meist gut verständlich nachzeichnet, aber Bücher für Hausarbeiten sich eben immer etwas zäh lesen.

Advertisements

7 Antworten zu “MEDIA MONDAY #145

  1. Oh, es sollte eine achte Staffel geben? Was gab es da für Schwierigkeiten? Evtl. steht ja zur Debatte einen Film folgen zu lassen. Lauren Graham wäre zumindest nicht abgeneigt.

  2. Ähm, ja, das über Tom Hiddleston kann ich tatsächlich nicht so stehen lassen. 😉 Du hättest ihn wohl mal als Coriolanus (Shakespeare) auf der Bühne sehen sollen – von „Hänfling“ keine Spur!!! http://singendelehrerin.wordpress.com/2014/01/31/nt-live-aus-dem-donmar-warehouse-coriolanus-30-01-14/

    Aber natürlich sind Geschmäcker verschieden – ich gehöre nicht zu den Fans, die ausfällig werden, wenn jemand etwas gegen „ihren Tom/Benedict/Alex/tbc“ zu sagen hat.

    Ach, die Gilmore Girls… da hätte ich sicher auch weitergeschaut, auch wenn ich prinzipiell finde, dass sieben Staffeln für eine Serie reichen sollten.

  3. Gerade mal in die Liste von Moviepilot reingeschaut – schon ein bisschen erschreckend, wie wenig Kreativität in manchen Filmplakaten zu finden ist o_O

  4. Oh ja, was „Gilmore Girls“ angeht, so kann ich die Enttäuschung nachvollziehen. Damals war es ja spitz auf Knopf, ob die Serie in die Verlängerung geht – und dann? Vorbei… 😦

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s