WEEKLY TRAILER-PICK: FOR NO GOOD REASON

Endlich kommt das neue Jahr in Schwung. Es gibt wieder berichtenswerte News, neue Trailer werden veröffentlicht und auch hinter den Kulissen tut sich so einiges. Dazu aber erst mehr, wenn es so weit ist. Jetzt ist Zeit für einen neuen Weekly Trailer-Pick – endlich wieder ohne stundenlanges Suchen nach neuen Videoschnipselchen.

Welchen Trailer habe ich mir ausgesucht?

For No Good Reason ist ein Dokumentarfilm über den Gonzo-Autoren und Künstler Ralph Steadman. Doch, den kennt ihr ganz sicher. Er ist nämlich der Karikaturist, der vor allem durch seine Zusammenarbeit mit Hunter S. Thompson bekannt wurde und dessen Roman Fear and Loathing in Las Vegas illustrierte. Und Überraschung – er ist einer der Lieblingskünstler von Johnny Depp, der in der gleichnamigen Verfilmung von Terry Gilliam den Raoul Duke spielte. Nur konsequent, dass die beiden Männer auch diesen Dokumentarfilm gemeinsam bestreiten.

© Sony Pictures Classics

© Sony Pictures Classics

Was mich an dem Trailer neugierig macht:

Die Rollenauswahl von Johnny Depp ließ in den letzten Jahren immer mehr zu wünschen übrig. Erst zum gefühlt dreiundvierzigsten Mal Jack Sparrow und dann auch noch dieser billige Verschnitt als Lone Ranger. Es wird Zeit, dass sich der Mann mal wieder an seine künstlerischen Ambitionen erinnert, und in dieser Hinsicht scheint 2014 gar kein so übles Jahr zu werden.

Fear and Loathing in Las Vegas zählt nun nicht unbedingt zu meinen Lieblingsfilmen, denn generell kann ich diesen ganzen filmischen Drogentrips nicht so wahnsinnig viel abgewinnen. Vielleicht, weil mir die persönliche Einfühlung fehlt, vielleicht bin ich auch ein wenig gebrandmarkt, was selbstzerstörerische Menschen angeht. Hier ist es aber scheinbar nicht der Drogentrip, der im Mittelpunkt steht, sondern die Zusammenarbeit visionärer Künstler. Was könnte faszinierender sein? Schon der Trailer selbst ist ein referenzielles Fest für die Augen, mit all seinen Filmausschnitten, Illustrationen und eben auch dem hübschen Johnny Depp.

Einen deutschen Kinostart für For No Good Reason konnte ich mal wieder nicht herausfinden. Dafür gibt es aber den überaus sehenswerten Trailer hier:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s