TOP 10 – DEZEMBER 2013

dez_top10_slider

Dieser Dezember war ein ziemlich verrückter Monat. Pickepacke vollgestopft bis obenhin und trotzdem konnte ich immerhin noch mehr Filme sehen als zuvor erwartet. Kinotechnisch stand der Monat natürlich ganz im Zeichen der Französischen Filmwoche, die meine frankophone Ader endlich wieder einmal stimuliert hat. Zuhause konnte ich ein paar Weihnachtsfilme nachholen und mit Der Hobbit – Smaugs Einöde gab es auch eine ziemlich herbe Enttäuschung. Also, das hier ist sie: meine letzte Top 10 des Jahres – Dezember 2013.

01. Nader und Simin – Eine Trennung von Asghar Farhadi
02. Nightmare Before Christmas von Henry Selick
03. Wie ein Wilder Stier von Martin Scorsese
04. Alles was wir wollen von Beatrice Möller
05. Madame empfiehlt sich von Emmanuelle Bercot
06. Ist das Leben nicht schön? von Frank Capra
07. Molière auf dem Fahrrad von Philippe Le Guay
08. Une bouteille à la mèr von Thierry Binisti
09. The New World von Terrence Malick
10. Das Haus der Lady Alquist von George Cukor

Advertisements

Eine Antwort zu “TOP 10 – DEZEMBER 2013

  1. Vom zweiten Hobbit war ich auch etwas enttäuscht.
    Wieso fandest du ihn nicht so gut?

    „Wie ein Wilder Stier“ möchte ich demnächst auch unbedingt einmal sehen. Martin Scorsese wird einer der Regisseure sein, dene ich dieses Jahr nachgehen werde.

    „Nader und Simin“ ist ein sehr guter Film.

    Frohes Neues 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s