TOP 10 – SEPTEMBER 2013

topsep_slider

Es ist eine Schande, wie wenig Filme ich in diesem September gesehen habe. Schuld daran waren der Umzug von Mainz zurück nach Hennigsdorf und etwas später dann der Umzug von dort in meine eigene Wohnung im Wedding. Eine letzte Hausarbeit wollte geschrieben werden und dann gab es auch noch ein technisches Problem mit meinem Laptop, das mich nicht nur vom Filme gucken, sondern auch noch vom Bloggen abhielt. Schweinerei! Die paar Filme, die ich in meinem neuen Heimkino oder aber in Pressevorführungen gesehen habe, hatten es dafür aber auch wirklich in sich. Endlich habe ich den neuen Streifen meiner Lieblingsregisseurin Sofia Coppola im Kino geschafft. Außerdem finden sich in der Liste witzigerweise gleich drei Filme über zwischenmenschliche Beziehungen mit großen Altersunterschieden. Und bei meinem Platz 1 bin ich mir weitgehend sicher, nicht nur den besten Film des Monats, sondern sogar den besten Film des Jahres gesehen zu haben.

01. Gravity von Alfonso Cuarón
02. Venus im Pelz von Roman Polanski
03. Only Lovers Left Alive von Jim Jarmusch
04. Chéri – Eine Komödie der Eitelkeiten von Stephen Frears
05. This ain’t California von Marten Persiel
06. The Bling Ring von Sofia Coppola
07. Der Mohnblumenberg von Goro Miyazaki
08. Jung & Schön von Francois Ozon
09. Ariane – Liebe am Nachmittag von Billy Wilder
10. El Secreto de sus ojos von Juan José Campanella

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s